Traditionelles Pistolenschiessen

 

Am 08. Juni 2024 fand das Traditionelle Pistolenschiessen in der Bubenei statt. Besten Dank unserem Organisator Hptm Jürg Hirsbrunner für den tollen Anlass. Die Resultate waren sehr gut am Schluss musste der Sieger Anhand der meisten geschossenen Volltreffer ermittelt werden. Herzlichen Glückwunsch an den Sieger Maj Andreas Müller. Alle Bilder zum Anlass findest du hier.

 


Alpha Uno

Luftwaffe hat Verteidigungsdispositiv auf Autobahn getestet

 

Am 5. Juni 2024 startete und landete die Luftwaffe mit ihren Kampfflugzeugen des Typs F/A-18 auf der Nationalstrasse A1 bei Payerne. Der Test diente dem Ziel, die Verteidigungsfähigkeit der Armee mittels sogenannter Dezentralisierung zu stärken. Es handelte sich um eine militärische Überprüfung und keinen Öffentlichkeitsanlass. Das Übungsgelände wurde grossräumig abgesperrt und der Strassenverkehr umgeleitet.

 

Alle weiteren Informationen findest du auf der Seite der Gruppe Verteidigung.

 

Copyright VBS/DDPS


Die Offiziersgesellschaft Langnau und Umgebung


Die OG LuU weist seit Jahren einen Bestand zwischen 75 bis 85 Mitgliedern auf. Durch den eher geringen Zuwachs an jungen Offizieren verschiebt sich das Durchschnittsalter kontinuierlich nach oben. Diesen Umstand betrachten wir als Chance; besteht so für junge Offiziere die Möglichkeit, von den Erfahrungen der älteren zu profitieren und für die älteren Mitglieder die Gelegenheit, sich mit jüngeren Kameraden auszutauschen.

Wir sind bestrebt, unseren Mitgliedern in Rahmen von Vorträgen und Besuchen aktuelle Informationen zum Thema "Sicherheit" zu vermitteln. Daneben organisieren Anlässe wie Pistolenschiessen, geführte historische Wanderungen im Emmental, Weinseminar, usw. Damit pflegen wir nicht nur die Kameradschaft, sondern langjährige Tradition.


Die OG LuU führt pro Jahr vier bis fünf Anlässe (inkl Mitgliederversammlung) durch. Es besteht keine Pflicht zur Teilnahme. Wir sind uns der vielfältigen weiteren Aktivitäten unserer Mitglieder bewusst und streben deshalb an, eher wenige, dafür interessante Veranstaltungen in das Jahresprogramm aufzunehmen.

 

Zusammengefasst kann sich aus einer Mitgliedschaft in der OG LuU folgender persönlicher Gewinn ergeben:

  • Zugang zu umfassenden Hintergrundinformationen im Bereich regionale, nationale und internationale Sicherheit sowie neue Bedrohungen.
  • Möglichkeit, das persönliche Netzwerk in der Region zu erweitern.
  • Austausch mit erfahrenen Miliz- und Berufsoffizieren zu Fragestellungen aller Art bezüglich der eigenen Funktion,  Dienstleistung oder der Laufbahn in der Armee.

 

In den verschiedenen Rubriken der Homepage erhalten Sie einen Überblick über unser Vereinsleben.