Ausserordentliche Mitgliederversammlung 2018


Am 3. Oktober 2018, 1930 Uhr, Gasthof zum goldenen Löwen in Langnau.

 

Das Projekt Reit- und Markthalle Hübelischachen wird immer konkreter. Wenngleich noch einige Bewilligungen

ausstehen und viele Details nicht geregelt sind, ist das Zustandekommen einer guten Lösung absehbar. Für die Reithallengesellschaft (RhG) geht es deshalb in den kommenden Monaten darum, gute Voraussetzungen für den Übergang zu schaffen.

 

Nach einer Aussprache zwischen dem Vertreter des Projektes (Michael Ramseier), dem Präsidenten der RhG (Martin Kipfer) sowie Toni Rösli und Andy Schmutz am 8. August, hat der Vorstand der OG LuU beschlossen,

die Mitglieder mit dem Ausstiegsszenario aus der bisherigen Verbindlichkeit der OG zu konfrontieren.

 

Nach diversen Sitzungen mit den vorgenannten Exponenten wurde an der Mitgliederversammlung der RhG am 19.09.2018 - also früher als ursprünglich angenommen - einen Beschluss zu den Austrittsmodalitäten der OG gefasst. Die ao MV der OG LuU hat zu entscheiden, ob sie diesen Entscheid akzeptiert oder nicht.

 

Der Beschluss der RhG ist wird unter Informationen betreffend der RhG im internen Bereich unserer Homepage publiziert und zusätzlich allen Mitgliedern zugestellt.

 

Der Vorstand hofft auf eine rege Beteiligung in der Diskussion und bei der Beschlussfassung.

 

Traktanden

1.    Begrüssung/Entschuldigungen

2.    Wahl der Stimmenzähler

3.    Kurzinformation betreffend Projekt Reit- und Markthalle Hübelischachen

4.    Information/Diskussion und Beschlussfassung betreffend Austritt der OG LuU aus der RhG

5.    Verschiedenes

 

Anmeldung nicht notwendig, Tenu: Zivil