Langnau, 8. April 2022

 

Die Mitgliederversammlung 2022 ist bereits Geschichte.

15 Mitglieder haben den spannenden Vortrag von Dr. Manfred Fankhauser aus Langnau zu den Themen Thema Dronabinol / Hanfpräparate / Cannabispräparate und deren heilende Wirkung verfolgt.

17 Mitglieder haben danach über die weiteren Geschicke der OG entschieden. Bei dieser Gelegenheit wurden Oberst i Gst Toni Rösli, Hptm Hans Hirschi, und Oblt Hans Brechbühl nach vielen Jahren Tätigkeit im Vorstand verabschiedet.

Oberst i Gst Andreas Schmutz übergibt das Amt des Präsidenten an Hptm Walter Hutmacher, welcher mit Akklamation gewählt wird.

 

Der Vorstand

 


Jahresprogramm 2022

Bezüglich COVID-19 gelten die Vorgaben des BAG.

 

 


Samstag, 21. Mai 2022

 

 

Unser traditionelles Pistolenschiessen

Damen und weitere Gäste sind herzlich willkommen, starten aber ausser Konkurrenz.

Anmeldung bis 16. Mai 2022 erwünscht.

 


Donnerstag, 23. Juni 2022

 

 

OG Stamm - Ungezwungener Gedankenaustausch zwischen Generationen.

Restaurant Goldener Löwen, Langnau

Teilnahme ohne Voranmeldung!

 


Sonntag, 31. Juli 2022

17:30 Uhr

 

Kranzniederlegung an der Soldatengedenkstätte Langnau.

Schlichter Gedenkanlass mit anschliessendem Apéro bei der reformierten Kirche in Langnau.

Keine Anmeldung erforderlich - Zaungäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

 


Donnerstag, 25. August 2022

 

 

OG Stamm - Ungezwungener Gedankenaustausch zwischen Generationen.

Restaurant Goldener Löwen, Langnau

Teilnahme ohne Voranmeldung!

 


Montag, 23. September 2022

 

 

Unser traditionelles Weinseminar  - auch für Partner/Innen und Zugewandte.

Details und Anmeldemöglichkeit werden später publiziert.

 


Samstag, 22. Oktober 2021

 

 

Herbstanlass - Programm folgt später

 


Download
Update (06.02.22): Termine als iCalendar
Lade dir die Termine direkt in deinen Kalender. Alte Daten sind manuell zu entfernen.
Kalender von OG LuU 2022.ics
ics File 313.5 KB
Download
Update (06.02.22): Veranstaltungsprogramm als Hardcopy.
Lade dir das Programm herunter und drucke es aus.
OG LuU_Veranstaltungsprogramm 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.8 KB


Termine 2023

 


Mittwoch, 22. Februar 2023

 

 

110. Mitgliederversammlung

Ausschreibung folgt später.

 



Ältere Mitteilungen

Langnau, 28. Februar 2022

 

Der erste grosse Krieg in Europa in diesem Jahrhundert nimmt seit dem 24. Februar seinen Lauf. Wir sind zurück in der traurigen Realität ruchloser Machthaber, wie wir sie aus der Geschichte kennen. Einer davon bricht internationales Recht und greift ein demokratisches Land an, um seine Machtinteressen durchzusetzen - mit Waffengewalt. Sein Ziel ist, die demokratisch gewählte Regierung der Ukraine mit militärischen Mitteln zu stürzen, ein russlandfreundliches Regime zu installieren, dann das Land mit Hilfe russischer Sicherheits- und Geheimdienstkräften von westlich gesinnten Entscheidträgern zu säubern und eine Diktatur ähnlich wie in Weissrussland zu etablieren.

 

In den kommenden Wochen und Monaten werden viele Zivilisten und Soldaten ihr Leben verlieren. Das Leid wird unermesslich sein für die betroffenen Familien. Viele Menschen werden versuchen, nach Westeuropa zu fliehen. Dem Westen droht Putin verklausuliert mit einem Weltkrieg und dem Einsatz von Teilen seiner über 6000 Nuklearsprengköpfen, falls westliche Staaten der Ukraine militärisch zu Hilfe eilen würden. Dieses Szenario scheint aus heutiger Sicht unwahrscheinlich, aber möglich ist Alles. Flüchtlingsdramen und wirtschaftliche Auswirkungen werden mutmasslich auch vor unseren Grenzen nicht Halt machen und möglicherweise Konsequenzen haben für die Armee.

 

Uns wird vor Augen geführt, wie fragil Sicherheit, Freiheit und Frieden auch im 21. Jahrhundert sind.

 

Der Präsident

 


Langnau, 12. Dezember 2020

 

Bald geht das laufende Jahr zu Ende, das erneut von der COVID-19 Pandemie überschattet war, uns aber immerhin im zweiten und dritten Quartal einige unbeschwerte Wochen beschert hat. Leider erleben wir kurz vor den Festtagen ein erneutes Aufflammen der Pandemie und wir müssen uns wieder einschränken. Entweder seuchen wir uns mit diesem typisch schweizerischen Zick-Zack Kurs durch, bis vielleicht im Jahr 2023 die Herdenimmunität erreicht ist, oder wir gelangen in absehbarer Zeit endlich zur Einsicht, dass diesem Virus (und neuen Varianten davon) nur mit konsequenten Massnahmen beizukommen ist.

Im Gegensatz zum letzten Jahr, konnten wir heuer fast alle Anlässe durchführen, wenngleich spürbar mit geringer Beteiligung oder in etwas abgeänderter Form. Jeweils ein kurzer Moment des Innehalten und der Pflege der sozialen Kontakte, die wir naturgemäss vermissen.

Der Vorstand blickt trotzdem auf ein erfreuliches Vereinsjahr zurück und hat mit Zuversicht die Planung für 2022 erstellt. Untenstehend sind alle Termine publiziert. Neu zusätzlich auch zum Download als iCalendar oder Hardcopy.

Wie unlängst angekündigt, werde ich an der nächsten Mitgliederversammlung das Präsidentenamt niederlegen. Hptm Walter Hutmacher stellt sich für eine Amtszeit als Nachfolger zur Verfügung. Danach müssen dann unsere jungen Mitglieder in die "Hosen". Ich danke Walter bereits jetzt für seine Bereitschaft, diese zusätzliche Arbeit zum Wohle unserer Gesellschaft zu übernehmen.

 

Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage, gute Gesundheit und Unversehrtheit!

An dieser Stelle danke ich dem gesamten Vorstand für das unermüdliche Schaffen.

 

 

Der Präsident, Andy

 

Aufruf an Alle:

Wir suchen Mitglieder, die sich als Delegierte für die DV KBOG sowie die DV der SOG im März 2022 zur Verfügung stellen. Interessenten melden sich bitte direkt beim Präsidenten.

 

 


Langnau, 11. September 2021

 

Die entscheide des Bundesrates bezüglich Covid-19 betreffen auch unser Vereinsleben. Mit der 3G-Regel werden zwar Versammlungen weitgehend ermöglicht. Voraussetzung ist aber, dass die Teilnehmenden über ein gültiges Zertifikat verfügen. Unter diese Auflage fallen für uns alle Zusammenkünfte, die in einem öffentlichen Raum stattfinden. Darunter fällt auch unser kommendes Weinseminar.

 

Der Vorstand


Langnau, 22. August 2021

 

Die Urlaubszeit ist vorbei und bereits macht sich der Herbst bemerkbar. Derweil denken wir an die würdige Jumbiläumsfeier am Soldatendenkmal zurück (zu den Fotos).

 

Wir hoffen, dass die geplanten Anlässe ohne erneute Verschärfung der Covid-Massnahmen durchgeführt werden können und freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen.

 

Der Vorstand


Langnau, 31. Juli 2021

 

Leider musste der Jubiläumsanlass 100 Jahre Soldatengedenkstätte / Kranzniederlegung aufgrund des Wetters in die Kirche verlegt werden. Trotzdem versammelten sich um 17:30 gegen 60 Personen, darunter viele Sponsoren und einige Zaungäste, zu diesem besonderen Anlass und demonstrierten einmal mehr Solidarität. Die ergreifende Geschichte von Pfr. Manuela Grossmann, die markigen Worte von Grossrat Jürg Rothenbühler, die herrliche Musik des Militärspiels Burgdorf-Emmental und die gekonnte Moderation von Simon Bichsel, sorgten für bleibende Erinnerungen.

Beim Anschliessenden Apéro wurden rege Erinnerungen aus früheren Zeiten mit Erfahrungen aus der heutigen Zeit verglichen und ausgetauscht.

Die Kranzniederlegung und die Enthüllung der Informationstafel konnte erst gegen gegen 19:30 erfolgen - begleitet von einem Trompetensolo von Marc Hulliger (Mitglied des Militärspiels).

Gegen 21.00 Uhr verliessen die Letzten den Ort des Geschehens.

 

An dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Dank an alle Teilnehmenden und die Durchführenden!

 

Der Präsident


Langnau, 06. Juni 2021

 

Nachdem letztes Jahr die Covid-19 Situation die Durchführung unseres traditionelle Pistolenschiessen nicht zuliess, konnten wir am Samstag 5. Juni bei wechselhaftem Wetter in der Bubenei endlich wieder einen Anlass ohne grössere Restriktionen durchführen. 10 Mitglieder haben ihr Glück versucht. Gewonnen hat Major Stettler Hansjürg, hauchdünn vor Oblt Bähler Beat, dem Gewinner 2019. Letztlich entschied das Alter.

 

Der Präsident



Wir trauern um unseren Kamerad, der viele Jahrzehnte Mitglied unserer Gemeinschaft war

 

Oblt Ulrich Daxelhofer

18.02.1940 - 27.03.2021

 

Unser Mitgefühl gilt seinen Nächsten.

Der Präsident 

 




Langnau, 2. März 2021

Die Mitgliederversammlung im Home-Office ist Geschichte. 42,5 % der Mitglieder haben sich daran beteiligt und die Marschrichtung des Vorstandes bestätigt. Leider liegt der Altersdurchschnitt der Teilnehmenden deutlich höher als derjenige aller Mitglieder.

Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich für die zahlreichen Würdigungen unserer Arbeit.

Ich freue mich, auf ein Wiedersehen an einem unserer Anlässe - sofern es die geltenden Restriktionen unter Covid-19 zulassen.  

 

Der Präsident


Langnau, 20. Dezember 2020

 

In ein paar Tagen geht das laufende Jahr zu Ende, das von der COVID-19 Pandemie überschattet war. Leider mussten wir fast alle Anlässe absagen. Der Vorstand ist aber nicht untätig geblieben. Nebst vielen Besprechungen über die Durchführung der geplanten Anlässe, konnte der erste Schritt der Sanierung des Soldatendenkmals realisiert werden.

Wir haben beschlossen, dass die Planung des kommenden Jahres so vorzunehmen, dass wir bei einer Lockerung der derzeit geltenden Einschränkungen, die Anlässe durchführen können. Getrieben von der Hoffnung, dass die 2. Welle im Verlauf des Frühjahres wieder in ihrer Intensität abnehmen wird.

 

 

Der Vorstand wünscht den Kameradinnen und Kameraden sowie deren Liebsten, frohe und besinnliche Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr, verbunden mit der Hoffnung, dass wir gesund bleiben.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im 2021!

 

Der Vorstand